Saturday, July 21, 2012

Sommerhitze

Wer diesen Sommer nicht auf Urlaub fahren kann, hat zu Hause zumindest tolles Wetter ... und statt Strand gibts eben Freibad. :) Und wenn wir schon alle schwitzen müssen, dann machen wir das zumindest mit Stil!
Bei all den Möglichkeiten die wir Mädels beim Strandoutfit haben, kann man schon mal den Überblick verlieren: Strandkleid, Retro-Badeanzug oder doch lieber der klassische Bikini?

Nachdem ich den letzten Sommer mit meinem schwarzen Monokini verbracht habe, der zwar extrem chic, aber nicht unbedingt praktisch ist, habe ich diesen Sommer mal richtig Lust auf was Buntes!
Auf all diese blöden Tips wie z.B. Querstreifen machen breit und dunkle Badeanzüge kaschieren den Bauch, werde ich an dieser Stelle verzichten, weil ich der Meinung bin, dass einem genau das am besten passt, in dem man sich wohlfühlt!

Ich jedenfalls freu mich diesen Sommer auf bunte Bikinis, helle simple Sonnenbrillen und Strohüte, bei denen so richtiges Strandfeeling aufkommt! Das Outfit hier hab ich übrigens mit dem Elle Stylefinder zusammengestellt. Wenn euch langweilig ist, solltet ihr den wirklich mal ausprobieren. :)



Und zwei Tips hab ich dann doch noch: Verschwendet keine Zeit damit, euch Gedanken über eure Figur zu machen und vergesst die Sonnencreme nicht!

Marion

No comments:

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...